Beckenboden­gymnastik

Mit einem Therapiekonzept rund um Blase, Beckenboden und Prostata stellen wir Absenkungsbeschwerden und Inkontinenz in einen größeren Zusammen­hang als die traditionelle Beckenbodengymnastik. Es werden sowohl die Muskulatur des gesamten Bauchraumes, als auch die Steuerungs­mechanismen von Blase und Darm selbst beeinflusst und gekräftigt. Neben der intensiven Gymnastik gehört das beratende Gespräch und das Training von becken­boden­schonendem Verhalten zu jeder Behandlung.

« zurück
E-Mail +49 551 7703739 Facebook Anfahrt